Sehtest mit dem Landoltring - beliebter Sehtest bei der Polizei und Co.


5 / 5 bei 1 Bewertungen | 2.681 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten


Einer der populärsten und anerkanntesten Online-Sehtests, welcher die Sehschärfe misst, ist der Test anhand von Sehzeichen, wie den Landoltringen.

Landoltringe - Unterschied Visus, Prozentzahl und Dioptrien

Häufig wird zur Beschreibung der Sehschärfe kein Visus-Wert wie 0,79, sodern ein Prozentwert wie 79% angegeben. Die Bezeichnung Prozent ist in diesem Fall verwirrend, da 100% nicht das Optimum bedeuten, aber die Umrechnung ist ganz einfach:

Visus 1,0 = 100% Prozent Sehvermögen = 0,0 dpt (Dioptrien)

Ein Visus von 1,0 bedeutet, dass die Person in einer Entfernung von 5 m Details eines Objekts in der Größe von 1,5 mm erkennen kann. Bei jungen Erwachsenen ist ein Visus von 1,ß bis 2,0 völlig normal. Bei 80-jährigen, sind Werte von 0,6 - 1,0 im Normalbereich.

Unterhalb eines Visus-Werts von 0,3 (30% Sehkraft) spricht man in Deutschland von einer Sehbehinderung. Außerdem ist man dann von Auswahlverfahren in einigen Berufen ausgeschlossen, wie beispielsweise vom Polizeiberuf. Mit einer Sehhilfe (Kontaktlinsen oder Brille) sollte man einen Visus von 0,8 - 1,0 erreichen, um doch noch zur Polizei gehen zu dürfen. Ein Visus-Wert von 0,25 (25% Sehkraft) entspricht ungefähr einem Dioptrie-Wert von -1,0 dpt. Genau kann man es allerdings nicht ausrechnen, da das Auflösungsvermögen sehr individuell ist. Hier hilft wohl nur der Gang zum Augenarzt.

Hier noch eine eher grobe Umrechnungstabelle zur Orientierung:

Dioptrie Prozent Visus
0,0 dpt 100% 1,0
- 0,5 dpt 50% 0,5
- 1,0 dpt 25% 0,25
- 1,5 dpt 12,5% 0,125
- 2,0 dpt 6,2% 0,062
- 2,5 dpt 3,1% 0,031
- 3,0 dpt 1,5% 0,015
- 3,5 dpt 0,8% 0,008
- 4,0 dpt 0,4% 0,004
- 5,0 dpt 0,1% 0,001

   

Berufe, in denen gute Augen gefragt sind

Piloten, Berufskraftfahrer und Busfahrer

In erster Linie wird in der Personenbeförderung auf eine gute Sehkraft geachtet. Das kann in der Luft, an Land oder auf dem Wasser sein. Eine gute Sehkraft kann in diesen Berufen lebensrettend sein.

Polizisten

Da Polizisten möglichst viel von Ihrer Umgebung (beispielsweise auf Streife) mitbekommen müssen, ist auch bei ihne eine gute Sehleistung unverzichtbar. Polizeibewerber dürfen sich auf einen umfangreichen Sehtest während des Auswahlverfahrens einstellen. Hier wird folgendes geprüft:

Elektriker

Elektriker haben tagtäglich mit unterschiedlichen Farben zu tun: Elektrische Kabel werden zur Unterscheidung farblich gekennzeichnet. Eine Farbuntüchtigkeit kann somit auch in diesem Beruf lebensbedrohlich sein. 

Was tun bei Kurzsichtigkeit / Weitsichtigkeit?

Wenn du dich für einen der oben genannten Berufe interessierst, aber eine Kurzsichtigkeit, oder Weitsichtigkeit bei dir feststellst, ist das noch kein Beinbruch. Bei der Polizeibewerbung beispielsweise wird im Sehtest bei bestimmten Grenzwerten eine Sehhilfe zugelassen. Mit einer Brille, oder mit Kontaktlinsen sollte der Visuswert allerdings zwischen 0,8 und 1,0 liegen. Informiere dich hierzu einfach bei deinem Bewerbungsberater. Schließlich sollte die Möglichkeit einer Laserbehandlung nicht unerwähnt bleiben. Diese kann zwar recht kostspielig sein (ca. 1.000 EUR je Auge), lohnt sich aber dennoch, wenn du schlussendlich damit deinen Traumberuf ausüben kannst.


Kommentare (0)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

Weihnachten und Silvester 2017

Zur aktuellen Vorweihnachtszeit haben wir zahlreiche Adventssprüche, Weihnachtssprüche und ein Weihnachtsquiz für euch vorbereitet. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch. Danach geht es gleich weiter mit unseren Silvestersprüchen 2017/18 und Neujahrswünschen 2018.

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs